Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Der Brunnen am Garibaldi Platz

Der Brunnen am Garibaldi Platz

Der Brunnen befindet sich am Garibaldi Platz, im historischen Zentrum von Cervia.

Er geht zurück auf das Jahr 1882, obwohl die Bevölkerung von Cervia schon Jahre davor die Gemeindevorsitzenden nach einem zentralen klaren Wasserbrunnen gefragt hatten.

Dieses Unternehmen war viel komplizierter als gedacht. Es war in der Tat notwendig, 115Meter tief zu graben, um das Wasser zu erreichen. Sie hatten fast ihre Hoffnung verloren, dass Wasser irgendwann einmal zu erreichen. Zuertst bauten sie ein einfaches gusseisernes Rohr, was dann durch die heutige Struktur des Architekten Aleotti ersetzt wurde.

Tatsächlich ist das interessanteste Merkmal in der Grundstruktur das von einem Viereck zu einem  platzbasierten Brunnen verwandelt wurde. Dieser ist in zwei Bäder mit Marmormarketerie und vier zoomorphen Wassermünden unterteilt.

Der Brunnen wurde kürzlich restauriert und zeigt nun seine ganze Schönheit.


Wo: Piazza Giuseppe Garibaldi, Cervia

abgelegt unter:
Chiudi menu
Touristische Infos