Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Parks und Naturschutzgebiete

Parks und Naturschutzgebiete

Naturpark
Der 27 Hektar grosse Pinienwald, Cervia Naturpark genannt, wurde im Jahre 1963 mit dem Ziel eröffnet, einen beträchtlichen Teil dieser typischen natürlichen Umgebung zu schützen. Der Park wurde speziell für Besucher verfügbar und vergnüglich gemacht.
Die Saline Camillone
Eine alte Saline
Die Saline
Südliches Zugangstor und Station des Naturparks Po-Delta, wird die Saline von Cervia als ein unter naturalistischem und landschaftlichen Gesichtspunkt äußerst interessanter Ort angesehen.
Schmetterlingenhaus & Co.
Ein geheitztes Treibhaus (500 Quadratmeter), in dem Tausende herrliche Schmetterlingsexemplare leben
Der Pinienwald von Cervia - Milano Marittima
Der Pinienwald von Cervia - Milano Marittima war in der Vergangenheit der Südausläufer eines grossen, speziellen Waldbereiches, der sich von dem Südufer des Flusses Rheins bis hin zu der Stadt Cervia erstreckte.
Der Pinienwald von Pinarella und Tagliata
Der 24 Hektar grosse Pinienwald ist eine wertvolle grüne Lunge für die Urlaubsorte Pinarella und Tagliata.
Flusspark Cannuzzo
Birdwatching im Po Delta Park
Die antiken Salinen von Cervia sind eine Naturreserve für viele Vogelarten, die dort ihren Nistplatz haben.
Die Saline von Cervia
Chiudi menu
Touristische Infos