Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Tagliatelle

Zutaten

4 Personen:

  • 400 Gr. Mehl
  • 4 Eier

Zubereitung

Verteilen Sie auf dem Holzbrett 400 Gramm Mehl mit einer Mulde in der Mitte und schlagen Sie 4 Eier mit der Gabel darin.
Kneten sie kräftig bis Sie einen schönen glatten Teil erhalten, der ca. 15 Minuten unter einem sauberen und trockenen Tuch ruhen muss, danach den Teig mit einem Nudelholz langsam sehr fein ausrollen.
10 Minuten ruhen lassen und dann den Teig zusammenrollen und 1 cm breite Bandnudeln schneiden.
Salzwasser in einem Topf zum kochen bringen, dann 3-4 Minuten die Tagliatelle darin kochen und danach sehr gut abtropfen.
Die typischste Zubereitung ist natürlich mit Hackfleischsauce, aber Sie können auch Gemüse-, Wildspargel- und Wildbretsauce zubereiten.

Chiudi menu
Touristische Infos