Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Kleine märkte!

Kleine märkte!

Alle nicht zu versäumenden Veranstaltungen in Cervia und Milano Marittima, auf der Entdeckung ikonischer Orte zwischen Kunsthandwerk und Neugierde

Handwerk, Design, Sammeln und schmackhafte Aromen

 

Mercatini che passione - Passeggiata Borgomarina - Ph. Dany Fontana

 

Wer nicht mindestens einmal im Leben seinen Spaß an den Ständen eines kleinen Marktes gehabt hat, hebe die Hand. Kleine, handwerklich hergestellte Gegenstände, Schöpfungen aus den Händen geschickter Handwerker, köstliche und leicht verzehrbare Leckerbissen nach traditionellen Gerichten, die zum Kauf locken.

Der Besuch eines kleinen Marktes kann einen in der Sonne verbrachten Tag angenehm beenden.

 

Mercatini che passione - Borgomarina sera - Ph. Gruppo fotografico cerveseDazu gehören zahlreiche Termine. Der „Vialetto degli Artisti“, etwa der Künstlerpfad, am kleinen Kanal entlang in Milano Marittima oder die Wochenenden im Zeichen des Antiquitätenmarkts und die den Kräutern und natürlichen Pflegeprodukten gewidmeten Stände.

In Cervia hingegen, dem Kanalhafen entlang, treffen Sie auf Borgomarina Vetrina di Romagna: Hier werden typische und handwerkliche Produkte zur Schau gestellt und von Ausstellungen und Aufführungen begleitet.

Geschenk- und Haushaltsartikel sowie Bastelaktivitäten gehören zur Veranstaltung Aghi di Pino in Pinarella.

Die Garten-Marktausstellung im Rahmen des Events „Cervia Città Giardino“ sowie dem Salz und dem Honig gewidmete Veranstaltungen dürfen nicht fehlen.

Zu guter Letzt verpassen Sie nicht donnerstags den für Besucher und Einheimische unentbehrlichen Termin des Straßenmarktes auf der Piazza Costa in Cervia.

Beiträge zu diesem Thema

Chiudi menu
Touristische Infos