Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Salzlager Darsena

Salzlager Darsena

Mit Blick auf den Salinenkanal, gegenüber dem Salzlager Torre, ist sie ein bedeutendes Beispiel für Industriearchäologie, die mit der Tradition der Salzgewinnung verbunden ist.

Cervia - Darsena del Sale, Blick auf den Kanal - Ph. Archivio Darsena del Sale

 

Er wurde 1712 erbaut und diente der Lagerung von Salz, das zunächst im Salzlager Torre gereinigt und getrocknet und anschließend gewogen und in Säcke für den Verkauf portioniert wurde.    

Die Salinen, die in kleine Parzellen aufgeteilten waren, wurden von den Salzbauern, die fast die gesamte Bevölkerung von Cervia ausmachten, individuell und handwerklich bearbeitet.
Die Notwendigkeit, Salz zu konservieren, veranlasste die päpstlichen Verwalter, zu diesem Zweck zwei große Gebäude entlang des Kanalhafens von Cervia zu errichten.

Cervia - Salzlager - Ph. Simonetta Ricci

 

Das Lager Darsena, das sich im Vergleich zum Lager Torre auf der gegenüberliegenden Seite des Kanals befindet, konnte bis zu 100.000 Doppelzentner Salz aufnehmen. Das gesammelte Salz wurde vom Frühjahr bis Mitte September auf traditionelle Flachbodenboote, die so genannten burchielle, verladen und durch den Kanalhafen zu den Lagerhäusern transportiert, wo es gelagert werden konnte. Um die Lagerung zu erleichtern, wurden die beiden Gebäude mit einer Eisenbrücke verbunden.

Cervia - Magazzino Darsena - Darsena del Sale, Wasserhalle - Ph. Archivio Darsena del Sale

 

Infolge der Umstellung der Salinen von kleinen, von Hand verarbeiteten Partien auf große, mit technologischeren Erntemethoden verarbeitete Mengen, aber auch aufgrund des Rückgangs der Salznachfrage, verloren die Lagerhäuser 1959 ihre frühere Funktion und wurden nach und nach aufgegeben.


Das Lager ist ein Beispiel für Industriearchäologie, das auf das frühe 18. Jahrhundert zurückgeht und in den 1980er Jahren von dem Architekten De Carlo mit einem Projekt zur Restaurierung und Umwandlung des Lagers in ein Schifffahrtsmuseum in Verbindung mit dem nahe gelegenen Hafen wieder aufgegriffen wurde.

Cervia - Magazzino Darsena - Darsena del Sale, Wasserhalle - Ph. Archivio Darsena del Sale

Im Jahr 2021 renoviert und im Januar 2022 eingeweiht, soll das neue Darsena del Sale, das im Herzen von Cervia am Kanalhafen liegt, aufgrund seiner Geschichte zu einem echten Zentrum des Wohlbefindens und zum führenden Ziel für hochwertigen Tourismus an der Adria werden.

Sie gilt als "Agora" der Kultur und der Schönheit, in der der Mensch und sein Wohlbefinden 12 Monate im Jahr im Mittelpunkt des Projekts stehen.

Cervia - Magazzino Darsena - Darsena del Sale, Wasserhalle - Ph. Archivio Darsena del Sale

Musik, Veranstaltungen, Essen & Wein und Spa sind die Elemente, die dieses neue "Reiseziel" charakterisieren, das ganz im Zeichen des Wohlbefindens steht. Ein Ort, der sich über eine Gesamtfläche von mehr als 20.000 Quadratmetern erstreckt, mit einem Außen- und einem Innenbereich, der in drei Etagen unterteilt ist, wo Wasser und Salz die wahren Protagonisten der Geschichte und der Erfahrung von Darsena del Sale sind.

 

 

Wo: Cervia - Viale Oriani, 12

 

Cervia - Darsena del Sale, draußen bei Sonnenuntergang - Ph. Archivio Darsena del Sale

Accessibility

Zugänglichkeit für Behinderte

Zugänglichkeit für Behinderte

Chiudi menu
Touristische Infos

www.turismo.comunecervia.it - #VisitCervia - iatcervia@cerviaturismo.it - +39 0544 974400