Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Cervia wiederentdeckt: Fundstücke, Geschichten aus dem täglichen Leben

Cervia wiederentdeckt: Fundstücke, Geschichten aus dem täglichen Leben

Fotoausstellung über die archäologischen Forschungen in der Gegend von Cervia in der Musa, dem Salzmuseum

Cervia wiederentdeckt, Archäologen bei der Arbeit - Ph. Gruppo Musa - Ph. Gruppo Musa

Fotoausstellung über die archäologischen Forschungen in der Gegend von Cervia. Projekt der Universität Bologna, Abteilung für Archäologie, Gemeinde Cervia MUSA. Fotos von der Fotogruppe Musa und UNIBO.

Pfad zur Veranschaulichung der archäologischen Untersuchung in der Gegend von Cervia vecchia, inmitten der Salinen. Insbesondere die Ausgrabungsarbeiten in dem Gebiet, das bis 1697 die antike Stadt des Salzes beherbergte, bevor sie ins Meer verlegt wurde.
Die Bilder, die von der Fotogruppe MUSA (einer Gruppe von Fotografen, die aus dem Museum hervorgegangen ist) und UNIBO aufgenommen wurden, führen das Auge des Besuchers auf die Entdeckung der sorgfältigen Forschungs- und Ausgrabungsarbeiten in dem Gebiet, in dem die antike Stadt stand.


Eröffnung 

vom 23. Dezember 2022 bis 8. Januar 2023
täglich
von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr

vom 13. Januar bis 26. März 2023
samstags, sonntags und an Feiertagen
14.30 Uhr bis 19.00 Uhr
Erster Sonntag im Monat freier Eintritt

 

Wann

vom 23. Dezember 2022 bis 26. März 2023

Eröffnung

siehe Fahrplanangaben auf Seite

Luogo

Musa - Salzmuseum

Cervia - Magazzino del Sale Torre, Via Nazario Sauro 24

Preis

Ausstellung im Ticketpreis enthalten
Eintrittsgelder für Musa

Informationsbüro

Informationsbüro - Cervia
Cervia
0544 977194
Chiudi menu
Touristische Infos

www.turismo.comunecervia.it - #VisitCervia - iatcervia@cerviaturismo.it - +39 0544 974400