Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Die ganze Umwelt und Natur in Cervia

Die ganze Umwelt und Natur in Cervia

Badeordnung

BEI EINEM NOTFALL IM MEER ODER ENTLANG DES STRANDES wählen Sie die Nummer BLU: 1530

Birdwatching im Po Delta Park

Die antiken Salinen von Cervia sind eine Naturreserve für viele Vogelarten, die dort ihren Nistplatz haben.

Der Botanische Garten der vergessenen Früchte

In Cervia, ein botanischer Garten mit 40 Baumarten, um die Tradition der Begrünung fortzusetzen.

Der Pinienwald von Cervia - Milano Marittima

Der Pinienwald von Cervia - Milano Marittima war in der Vergangenheit der Südausläufer eines grossen, speziellen Waldbereiches, der sich von dem Südufer des Flusses Rheins bis hin zu der Stadt Cervia erstreckte.

Der Pinienwald von Pinarella und Tagliata

Der 24 Hektar grosse Pinienwald ist eine wertvolle grüne Lunge für die Urlaubsorte Pinarella und Tagliata.

Der Wald der Neugeborenen in Cervia Milano Marittima

In der Gartenstadt, erfüllt das Projekt "Ein Baum für jedes Neugeborene" Leben zu der Bosco dei Nuovi Nati, eine 8 Hektar große Grünfläche.

Die Düne: eine sich entwickelnde natürliche Umgebung

In Milano Marittima, einem Gebiet mit hohem Umweltwert

Die neue Promenade von Milano Marittima

Eine begrünte Promenade entlang der Einrichtungen von Milano Marittima

Die Saline

Südliches Zugangstor und Station des Naturparks Po-Delta, wird die Saline von Cervia als ein unter naturalistischem und landschaftlichen Gesichtspunkt äußerst interessanter Ort angesehen.

Öffnungszeiten Besucherzentrum: von 2. April bis 1. November 2022 von 2 April bis 5 Juni Samstags, Sonntags und an Feiertagen von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr von 6 bis 30 Juni jeden Tag von 14 Uhr bis 19 Uhr Juli und August jeden Tag von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 19 Uhr von 1. bis 11. September jeden Tag von 14 Uhr bis 18 Uhr von 12. September bis 1. November Samstag und Sonntags von 10 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 18 Uhr

Gegen Bezahlung

Die Saline Camillone

Eine alte Salinein Cervia

von Juni bis September

Flusspark Cannuzzo

Wenige Kilometer von Cervia entfernt befindet sich eine 3 Hektar große grüne Oase mit einem Radweg und Rastplätzen zwischen Pappeln, Weiden und Eschen.

Kinder-Naturrechtspark

Der "langsame" Park. Freiheit, Spiel, Schönheit. Raum für die Erfahrung des Menschseins. Der neue Park, der den Rechten der Kinder gewidmet ist, im Pinienwald von Pinarella - Tagliata

Monumentalbaum Weißpappel - Populus Alba

Einer der vielen geschützten monumentalen Bäume in Cervia

Monumentale Maulbeerbaum - Morus Alba

Der Baum wurde von der Region Emilia-Romagna in die Liste der zu schütztenden Bäume hinzugefügt.

Naturpark, eine grüne Oase

Der 27 Hektar grosse Pinienwald, Cervia Naturpark genannt, wurde im Jahre 1963 mit dem Ziel eröffnet, einen beträchtlichen Teil dieser typischen natürlichen Umgebung zu schützen. Der Park wurde speziell für Besucher verfügbar und vergnüglich gemacht.

von 5. März bis 1. November 2022 Details auf Seite

Gegen Bezahlung

Pinienwaldregeln

Zutritt- und Durchgangsbedingung

Schmetterlingenhaus

Ein geheitztes Treibhaus (500 Quadratmeter), in dem Tausende herrliche Schmetterlingsexemplare leben

vom 2. April bis 2. Oktober 2022 vom 2 April bis 31. Mai  freitags, samstags, sonntags und Feiertage von 9.30 Uhr bis 18 Uhr vom 1. Juni bis 11. September  jeden Tag von 9.30 Uhr bis 19 Uhr vom 11. September bis 2. Oktober von dienstags bis sonntags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

Gegen Bezahlung

Wald des Herzogs d'Altemps

Der Wald beherbergt Exemplaren von Stieleichen, die 30 Meter Hoch überschreiten, mit einem reichen Unterholz, der zum Park Delta del Po gehört, nur ein paar Schritte von Castiglione di Cervia

Chiudi menu
Touristische Infos

www.turismo.comunecervia.it - #VisitCervia - iatcervia@cerviaturismo.it - +39 0544 974400