Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Der sichere Strand von Cervia

Der sichere Strand von Cervia

Die sichersten Stränder Italiens

In Cervia, ein Meer von Sicherheit

Sichere, einladende und ausgestattete Strände

 

Torretta e moscone in spiaggia - Ph. Barbara CholevaVon Protokollen zu Zertifizierungen sind die Strände von Milano Marittima, Cervia, Pinarella und Tagliata die sichersten in Italien. Ein strenges Protokoll für 9 km, eine lange Strecke mit feinem Sand, gepflegt, einladend, gut ausgestattet, aber vor allem sicher.

All dies ist das Ergebnis der Vereinigung verschiedener Elemente:

  • mehr als 70 Segler
  • 37 Defibrillatoren
  • 2 Vierer
  • 55 Revolver
  • 60 Musketen

Spiaggia sicura, logo

 

 

 

 

 

Bagnino in spiaggia - Ph. Marina Previati

Rote Seeleute

Rot gekleidete Seeleute, die Rettungsschwimmer, sind professionell ausgebildet und ausgerüstet, um als Gesundheitshelfer zu fungieren.

Dank ständiger Schulungen und der Ausstellung von Zertifikaten sind sie in der Lage, Rettungsgeräte zu benutzen, wie z.B. die 37 Defibrillatoren, die am Strand von Milano Marittima bis Tagliata vorhanden sind.

Weitere Hilfsmittel stehen zur Verfügung, um Erwachsenen und Kindern einen sorgenfreien Aufenthalt zu garantieren: Revolver, Mücke, Rettungsring, Anker, AMBU-Flasche, Taschenmaske, Schwimmflossen, Schutzbrille, Fernglas und ein Medikamentenkasten.

Die Genossenschaft von Cervia hat zum ersten Mal Türme und Geräte wie den schwimmenden Rettungsschwimmer im Baywatch-Stil eingeführt, um die Leistung der Rettungsschwimmer zu verbessern.

Aber das ist noch nicht alles, grundlegend für die Sicherheit ist auch das Protokoll für den Einsatz des AMBU-Ballons, für Atem- und Wiederbelebungsmanöver, bei denen drei Rettungsschwimmer von den Türmen in der Nähe des Notfalls eingesetzt werden, jeder mit einer genauen Aufgabe.

Sicheres Meer

Die Ruhe der Gäste am Strand wird auch durch ein Projekt für Legalität und Sicherheit garantiert, insbesondere im Hinblick auf den Kampf gegen kommerziellen Missbrauch.

Zwei Quads stehen der Küstenwache zur Überwachung und Kontrolle der Küstenlinie zur Verfügung.

Um mehr darüber zu erfahren, besuchen Sie die Website von Cooperativa Bagnini 

 

Chiudi menu
Touristische Infos