Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

10 Dinge zu tun in Cervia im Herbst

Gehören Ihre Sommerferien jetzt der Vergangenheit an?

 Sie wissen nicht, was Sie an diesen grauen Tagen tun sollen und wollen für ein paar Tage dem Alltag entfliehen?

Autunno e negozi

Hier finden Sie eine Liste von Ideen für Ihren Aufenthalt in Cervia im Herbst. 

Ein Wochenende mit Meerblick erwartet Sie in Cervia!

Lassen Sie sich inspirieren und erleben Sie die Stadt des Salzes zwischen dem Duft des Meeres und den Farben des Herbstes.

 


 

1. Spiaggia - Ph. Dany Fontana1. Eine Strandpromenade zwischen Sanddünen und Meer

Spüren Sie schon die Meeresluft und das Rauschen der Wellen? Genießen Sie einen Spaziergang am Ufer oder auf der großen Düne, die jeden Winter entlang des 9 km langen Strandes von Milano Marittima bis Tagliata angelegt wird.
Außerdem empfehlen wir einen Spaziergang entlang des Lungomare (Promenade) in Milano Marittima oder entlang des Kanals von Cervia, wo sich historische Boote mit Fischerbooten abwechseln.

1.1 Barche storiche

 

2. Die MUSA und die Salzlagerhäuser

Wenn Sie die Geschichte von Cervia kennen lernen möchten, sollten Sie das Salzmuseum (MUSA) besuchen, das im Magazzino del Sale Torre untergebracht ist. Sie wird von den Freiwilligen der Gruppo Culturale Civiltà Salinara (Kulturgruppe der Salzkultur) geleitet, die immer bereit sind, Ihnen einige interessante Fakten über die Salzernte und das kostbare weiße Gold zu erzählen.

2. Musa e magazzini del sale

 

3. Il porto canale3. Spaziergänge zum Kulturerbe

Die ideale Art, Cervia aus nächster Nähe kennen zu lernen, sind die Spaziergänge durch das Kulturerbe und die Erzählungen der Salzbauern und Fischer, die bei dieser Gelegenheit zu erfahrenen Führern werden.

Diese Wanderungen sind für alle geeignet, für Jung und Alt, Familien und Freunde.
Die Teilnahme ist kostenlos und wird vom Ökomuseum für Salz und Meer in Cervia gefördert.

Serate coi pescatori, riparazione rete da pesca, foto Thomas Venturi

 

4. Ein Spaziergang durch die Straßen des Zentrums der Gartenstadt

Möchten Sie die Seele des Art Nouveau von Milano Marittima kennen lernen?

Jeden Dienstag findet eine geführte Besichtigung der Villen der Gründer von Milano Marittima statt, die Sie in die Vergangenheit entführt, von der Gartenstadt Palanti bis zu den Ferienvillen.

4. MiMa liberty

 

5. Pineta5. Trekking, Nordic Walking und Laufen im Kiefernwald

Wenn Sie gerne in Bewegung sind und sich im Freien sportlich betätigen möchten, sind die jahrhundertealten Pinienwälder von Cervia und Milano Marittima sowie die Kiefernwälder an der Küste von Pinarella und Tagliata ideal.
Wandern, laufen oder radeln Sie in einer natürlichen Umgebung, in der sich die Herbstfarben ständig verändern.

5.1 Pineta

 

6. Ein Tennis- oder Golfspiel

Egal, ob Sie ein erfahrener Sportler sind oder einfach nur eine neue Sportart erlernen möchten, Cervia bietet Ihnen die Möglichkeit, eine Partie Tennis zu spielen oder ein paar Löcher Golf zu spielen, mit der Möglichkeit, die Driving Range zu wählen.
Das Wichtigste ist, dass man Spaß haben und lernen will. Alleine, mit der Familie oder mit Freunden!

6. Tennis e Golf

 

7. Bici alla Torre San Michele7. Ausflüge mit dem Fahrrad

Die Stadt Cervia bietet Slow-Bike-Routen zur Entdeckung von Natur, Kunst und Gastronomie. Eine Fahrt durch die Straßen der Stadt, durch den Pinienwald, hinauf nach Ravenna und seinen Mosaiken oder, für die Erfahrenen, mit dem Fahrrad hinauf zu den Dörfern in den Hügeln der Romagna unweit von Cervia, wie Bertinoro, Brisighella, Castrocaro.
Von den einfachsten Routen, die für jedermann geeignet sind, bis hin zu den anstrengendsten für die Trainiertesten, von mehrstündigen bis zu mehrtägigen Touren, vom Meer bis zu den Hügeln oder von Cervia bis Venedig entlang der alten Salzstraße.
Für alle Routen stehen Karten und gpx-Tracks zur Verfügung, so dass Sie Ihre Tour selbständig organisieren können. Ansonsten können Sie sich jederzeit an das IAT-Büro wenden, um eine Führung zu planen.

milano marittima - pineta e bici - 450x255px

 

8. Ein Bad im Thermalbad oder ein paar Stunden in einem Spa

Was gibt es Schöneres, als nach einem Strandspaziergang, einer Wanderung im Pinienwald, einer Radtour oder einem ruhigen Besuch in der Musa einen Tag mit herbstlichem Flair zu beenden?
Ein entspannendes Bad im Thermalwasser oder im hoteleigenen Spa ist genau das Richtige für Sie. Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie einen Moment des puren Wohlbefindens und der Entspannung.

8. Terme & SPA

 

9. Piada e Sarde9. Fisch, Piadina, Typische Gerichte und Wein

Um den Tag zu bereichern, egal ob es sich um ein Mittagessen, ein Abendessen oder einen Imbiss handelt, gibt es eine große Auswahl an lokalen Spezialitäten und Produkten: Fisch aus der Adria, Piadina di Romagna (eine gelungene Kombination aus Rohschinken, Rucola und Squacquerone-Käse), ein Teller Cappelletti in Brühe oder Tagliatelle mit Fleischsauce, alles begleitet von einem guten Glas Wein.
Wir empfehlen auch einen Besuch der Enoteca Regionale dell'Emilia-Romagna in der Fortezza di Dozza (BO).

9.1 Tagliatelle ragù

 

10. Kunst und Kultur in Ravenna und in der Nähe von Cervia

Wenn Sie ein paar Tage in Cervia bleiben und die Landschaften des Hinterlandes sowie die Stadt Ravenna mit ihrer Kunst, Kultur und ihren Mosaiken bewundern wollen, empfehlen wir Ihnen einen Halt in Brisighella, einem der schönsten Dörfer Italiens, und in Cesena, wo sich die Rocca und die Biblioteca Malatestiana mit dem kleinsten Buch der Welt befinden.
Jede Stadt hat ihre eigene Geschichte und Kultur, jede Stadt will erlebt und entdeckt werden.

10. Arte e cultura

 

Chiudi menu
Touristische Infos

www.turismo.comunecervia.it - #VisitCervia - iatcervia@cerviaturismo.it - +39 0544 974400