Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Solidaritätskonzert

Solidaritätskonzert

Weihnachtskonzert des polyphonen Chors Ad Novas und des Streichquintetts

Concerto di Natale, concerto di solidarietà 2021

Das Konzert, das mittlerweile ein fester Bestandteil der weihnachtlichen Veranstaltungen in Cervia ist, wird auch in diesem Jahr organisiert, um Spenden für die Avsi-Stiftung zu sammeln (kostenlose Angebote).
Das reichhaltige Programm des Konzerts umfasst Musik und Weihnachtslieder aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen, um Weihnachten zu feiern und die Freude an den Feiertagen zu teilen.


 

Programm

A. Archinger Regina coeli

A-cappella-Chor

M.Mangani Adagio

Streicher

W. A. Mozart Wiegenlied

Frauenstimmen und Streicher

J. Brahms Wiegenlied

Chor und Streicher

J. Pachelbel Kanon in D-Dur

Streicher

J. Arcadelt Ave Maria

A-cappella-Chor

A. Piazzolla (100. Jahrestag seiner Geburt) Ave Maria

Sopran, Trompete und Streicher

Sopranistin: Monica Poletti

Trompete: Giovanni Poletti

A. Piazzolla Vergessenheit

Streicher

A. Adam O Heilige Nacht

Tenor, Chor und Streicher

Tenor: Giuliano Del Vecchio

S. De Ford Born ist das Licht der Welt

Sopran, Chor und Streicher

Sopranistin: Patrizia Bissoni

N. Hessisches Jubilate Deo

Sopran, Chor und Streicher

Sopranistin: Monica Poletti

Bis: Stille Nacht

Timetable

Der Ad Novas Polyphonic Choir ist seit 1987 aktiv, als er in Cesenatico im Rahmen des Zentrums für Musikstudien I Caimmi gegründet wurde. Sein Repertoire umfasst geistliche Musik, weltliche Musik der Renaissance, Weihnachtslieder, Volkslieder aus der Romagna, Opernchöre und neapolitanische Lieder. Derzeit hat der Chor 30 Mitglieder, die in 4 Stimmgruppen unterteilt sind. Der Chor hat mehr als 300 Konzerte gegeben und ist in verschiedenen Regionen Italiens aufgetreten, wobei er von Publikum und Kritikern gleichermaßen gelobt wurde. Sie hat 2 CDs herausgebracht, Voci di Natale und Da cant e cor. Jedes Jahr im Mai organisiert er das Chorfestival Cesenatincoro in Cesenatico, das nun schon zum 20. Mal stattfindet, und nimmt am traditionellen Sposalizio del Mare in Cervia teil, wo er in historischen Renaissancekostümen auftritt. Der Chor wird seit seiner Gründung von Prof. Monica Poletti, Pianistin und Sängerin, geleitet, die sich um die gesangstechnische Vorbereitung kümmert.

Wann

Dienstag 7. Dezember 2021

Eröffnung

20.45 Uhr

Luogo

Santa Maria Assunta Kathedrale

Cervia - Piazza Garibaldi

Preis

freies Angebot

Chiudi menu
Touristische Infos

www.turismo.comunecervia.it - #VisitCervia - iatcervia@cerviaturismo.it - +39 0544 974400