Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Spuren eines antiken römischen Saline

Spuren eines antiken römischen Saline

Ein Spaziergang zum Saline Camillone, die der Geschichte und den Geheimnissen des süßen Salzes von Cervia gewidmet ist

Cervia - Spuren eines antiken römischen Saline, Camillone Saline

Ein Rundgang zur Entdeckung der Werkzeuge und Methoden, die die alten Bergleute zur Salzgewinnung verwendeten. Während des Spaziergangs erklärt der Fremdenführer, wie die Römer Salz herstellten und verbrauchten, und informiert uns über die Ausgrabungen von 2015, bei denen ein römisches Salzbergwerk aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. entdeckt wurde.


Abreise

Der Ausgangspunkt ist das Besucherzentrum der Salinen von Cervia, Via Bova 61, Cervia.
Eine Reservierung ist erforderlich, bitte erscheinen Sie etwa 15 Minuten vor Beginn der Besichtigung.

Länge der Wanderung: ca. 1 km hin und zurück.

 

Dauer

Ca. 1 ½ Stunden

 

Wir empfehlen, dass Sie über:

- Sonnenbrillen
- Wasserflasche
- Sportbekleidung
- Moskitoschutzmittel

 

Irgendwelche Kuriositäten?

Der Ausflug beginnt im Besucherzentrum von Cervia und führt zu den Salinen von Camillone. Sie ist für jedermann geeignet, das Gelände ist flach und die Länge der Strecke beträgt ca. 1 km zwischen Hin- und Rückweg.
Tiefe der Salzpfannen: mindestens 5 cm, höchstens 30 cm.

Wann

SOMMER
zu definieren

Eröffnung

11.00 Uhr

Luogo

Besucherzentrum der Salinen von Cervia

Po-Delta-Park

Cervia - Via Bova 61

Preis

€ 18,00
Kinder bis zu einer Körpergröße von 1 m kostenlos

 

Informationsbüro

Informationsbüro - Cervia
Cervia
0544 977194
Chiudi menu
Touristische Infos

www.turismo.comunecervia.it - #VisitCervia - iatcervia@cerviaturismo.it - +39 0544 974400